Juvèderm® Ultra 2
14. Juli 2018
Cog-Bidirectionale Widerhaken-BIJOU-Zugfaden-L-Form
3. August 2018

Juvèderm® Ultra 4

178,00  170,00 

Versandkostenfrei: ab 300 €

2 x 1,0 ml

**Unser kostenloser Service für Sie: Fragebogen und Beauty-Pass.

Kategorien: , , , Schlüsselwort:

Juvèderm® Ultra 4     24 mg/ml

 

Juvedèrm Ultra 4 für tiefe bis sehr tiefen Falten, Konturierung und Auffüllung der Lippenkontur und zur Erhöhung des Lippenvolumens per Injektion. Durch den Zusatz von Lidocain wird das Schmerzempfinden stark reduziert, was ein hoher Komfort bei der Behandlung bedeutetet.        Mit Advanced-Technologie 3D-Matrix, für eine bessere Haltbarkeit (bis 1 Jahr).

Indikationen:
Glätten von tiefen Gesichtsfalten und Falten,
Lippenkontur und Lippenvolumens
Rekonstruktion des verlorenen Volumens,
effiziente Methode der Wangenfüllung,
tiefe Hautfalten füllen,
das natürliche Gesichtsvolumen wiederherstellen,
Gesichtsanpassung (Wangen, Kinn),
Gesichtsmodellierung (Nasolabialfalten, Kinn, Marionettenlinien, Mandibular-Linie).

  • Hersteller: Allergan In.
  • Hyaluronsäure: 24 mg/ml 0,3 Lidocain
  • Andere Inhaltsstoffe: Phosphat-Puffer
  • Kanülen Größe: 4 x 27G 1⁄2 dünnwandige Nadel
  • Injektionsbereich: mittlere Dermis bis Subkutis
  • Geschätzter Dauer in der Haut: mindestens 12 Monaten*
  • Verpackungseinheit: Karton mit 2 x 1,0 ml

Juvedèrm Ultra 4 ist ein injizierbares Implantat zum Auffüllen tiefen bis sehr tiefer Hautfalten. Es ist ein steriles, apyrogenes, physiologisches Gel, aus retikulierter Hyaluronsäure nicht tierischen Ursprungs.

Juvedèrm Ultra 4 wird von der Firma Allergan In. hergestellt, ein führendes
Unternehmen in einer pharmazeutischen Industrie, das hochwertige Hautfüllerprodukte anbietet. Die Hyaluronsäure von Juvèderm ist vollkommen rein und steril, dass keine allergischen Reaktionen hervorgerufen werden.

 

 

 

**Das ist eine freiwillige Leistung

(Produktabbildung kann abweichen.)

*Die durchschnittliche Wirkungsdauer ist abhängig von mehreren Faktoren wie dem Hauttyp, Art der Injektion, Menge des injizierten Wirkstoffs, Tiefe der Falten, Lebensstil des Patienten, etc.