Juvèderm® Hydrate
18. August 2018
Gold-Anti-Hauterschlaffungs-Paket
29. Oktober 2018

TEOSYAL®PureSense Redensity [II] Eyes

168,00 

1-3 4-9 10+
178,00  175,00  168,00 

Versandkostenfrei: ab 300 €


TEOSYAL PureSense Redensity [II]  ein injizierbares, leichtes, viskoelastisches Gel, das eine Mischung aus vernetzter und nicht vernetzter Hyaluronsäure, Lidocain zur Schmerzlinderung sowie Aminosäuren, Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen enthält. TEOSYAL PureSense Redensity [II] ist zur Injektion in die Augenpartie geeignet, um das Volumen auf der Haut wiederherzustellen und das Auftreten von Falten und Augenringen zu reduzieren. Die Ergebnisse einer Behandlung mit TEOSYAL® Purensense Redensity II können etwa ein Jahr dauern.


2 x 1,0 ml

**Unser kostenloser Service für Sie: Fragebogen, Beauty-Pass.

Kategorien: , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Mit TEOSYAL PureSense Redensity II Eyes stellt Teoxane ein innovatives Produkt für die Korrektur von Tränenrinne, lateralen Orbitarand sowie oberen Orbitarand zur Verfügung. Die Zusammensetzung aus einer Hyaluronsäure Basis mit einem hautfestigenden Komplex aus 8 Aminosäuren.
Mit diesen Nährstoffen verschwinden Augenringe nach einiger Zeit. Eingefallene Augenbereiche werden wieder aufgefüllt und es kommt zur Aufhellung der Haut Ihre Augen strahlen wieder.
Es wird empfohlen TEOSYAL PureSense Redensity [II] in die supraperiostal, tief suborbicular zu injizieren.

  • Injektionsbereich:
    Korrektur von Augenringen,
    Augenringe Aufhellung
    Tränenfurchen,
    Krähenfüße
    Lidfalten,
    minimalen Tränensäcken
    Jochbeinfalten

Hersteller: Laboratories Teoxane

Artikel:  TEOSYAL PureSense Redensity [II]

Konzentration: 15 mg/ml mit 0,3 % Lidocain

Vernetzungsgrad: halb vernetzte Hyaluronsäure
Indikation: Oberflächliche/Mittlere Dermis

Nadel/Kanülengröße: 4 x 30G 1/2

Packungsinhalt: 2 Fertigspritzen à 1,0ml

Verbleib in der Haut: 9-12 Monaten

**Das ist eine freiwillige Leistung

(Produktabbildung kann abweichen.)

*Die durchschnittliche Wirkungsdauer ist abhängig von mehreren Faktoren wie dem Hauttyp, Art der Injektion, Menge des injizierten Wirkstoffs, Tiefe der Falten, Lebensstil des Patienten, etc.